Impfung   

 

Der erste Impfstoff gegen Coronavirus ist seit dem 19.12.20 in der Schweiz zugelassen.

Im Kanton Aargau wird seit dem 5. Januar 2021 geimpft. In der ersten Phase werden wir in der Praxis noch nicht impfen können. Zurzeit plant der Kanton,  dass wir frühestens ab Mai 2021 in der Praxis impfen können.

Die Impfung wird zunächst ausschliesslich in den beiden an den Kantonsspitälern Aarau und Baden angegliederten Impfzentren möglich sein. In den nächsten Wochen und Monaten kommen weitere Standorte in Aarau, Leuggern, Menziken, Muri, Rheinfelden/Laufenburg, Windisch und Zofingen hinzu.

 

Besonders gefährdete Personen, die sich nicht zu den Impfzentren begeben können, werden in der ersten Phase durch mobile Einheiten geimpft, die von den zentralen Impfzentren versorgt werden.

In der ersten Phase werden vorrangig Personen ab 75 Jahren und Erwachsene mit chronischen Krankheiten mit höchstem Risiko geimpft. 

Auch wenn Sie nicht zur erwähnten Risikogruppe gehören, können Sie sich unter folgendem Link für die Impfung registrieren. Falls Sie jünger als 75 Jahre alt sind und zur Höchstrisikogruppe gehören, benötigen Sie für die Impfung eine ärztliche Bestätigung. Bitte klären Sie vor der Anmeldung ab, ob Sie die Risikokriterien erfüllen.

Maskenpflicht

 

Seit dem 27.04.2020 hat der Bundesrat die Massnahmen zur Bekämpfung der Coronaviruspandemie im medizinischen Bereich gelockert. Somit dürfen wir in unserer Praxis wieder alle Patienten behandeln, dies unter Einhaltung aller erforderlichen Schutzmassnahmen. 

***

Testen

 

Sollten Sie Erkältungssymptome haben, melden Sie sich bitte auf der Abklärungsstation des Spital Rheinfelden für einen Coronavirus-Abstrich. Dort können Sie sich ohne Voranmeldung von Montag bis Sonntag von jeweils 9:00 bis 17:30 testen lassen.

zurück

​Bitte nehmen Sie Ihre Schutzmaske in die Praxis mit, denn in der Praxis gilt Maskenpflicht.

Wir führen in der Praxis keine Coronavirus-Abstriche durch, um die anwesenden Patienten nicht zu gefährden.

Impfung in der Praxis nicht vor Mai möglich

Covid 19

Coronavirus - wichtige Informationen

weitere Informationen finden Sie unter:

NOTFALL

während Telefonzeiten

061 851 01 01

ausserhalb Telefonzeiten

0900 401 501

(CHF 3.23 / Min)

ausserhalb Telefonzeiten

061 261 15 15

Öffnungszeiten

Vormittags:

Mo - Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags:

Mo-Mi, Fr 14:00 - 18:00 Uhr

Telefonzeiten

Vormittags:

Mo - Fr 8:00 - 11:30 Uhr

Nachmittags:

Mo-Mi 14:00 - 17:30 Uhr
Fr 14:00 - 17:00 Uhr

Kontakt

Bahnhofstrasse 76, 4313 Möhlin

Tel. 061 851 01 01

Fax 061 851 01 13

Email: praxismelimed@hin.ch

 

© 2020 PRAXIS MeliMed / Impressum